Aktuelles von Preussen Lengerich

Rückblick: Preussen’s A-Jugend schafft 1999/2000 den Landesliga-Aufstieg

„War das eine geile Sache“
Preussen’s A-Jugend schafft 1999/2000 den Landesliga-Aufstieg

In der Saison 1999/2000, schaffte unsere damalige A-Jugend völlig unerwartet den Aufstieg in die Landesliga. Für unseren Verein ein toller Erfolg, auf den die Westfälischen Nachrichten in diesen Tagen noch einmal zurückblickten. Ein Dank an Walter Wahlbrink, für diesen tollen Pressebericht vom 23.Januar in der WN!Weiterlesen

Preussen gratuliert Gerhard Rühlow

Gerhard Rühlow (stehend) bei der Staffelleitersitzung am 16. Juli 2015 im Clubheim anlässlich der Bezirksliga-Meisterschaft und dem Landesliga-Aufstieg des SC Preussen 06.

Nachdem unser Club aus dem Sportteil der Westfälischen Nachrichten vom 50jährigen Staffelleiter Jubiläum Gerhard Rühlows erfahren hatte, ließ es sich unser Verein nicht nehmen, dem Jubilar mit einem Brief und einem kleinen Geschenk in Form einer Preußen Tasse zu gratulieren.Weiterlesen

Happy Birthday Elke!

Unser Vorstand Vorsitzender Uwe Meyer, überbrachte heute einen Geburtstags Blumenstrauß an unsere Jugend Vorsitzende Elke Roggenland

Am heutigen Montag, feiert unsere Jugend Vorsitzende Elke Roggenland ihren runden Geburtstag zudem wir an dieser Stelle recht herzlich gratulieren!

Im Namen des gesamten Vereins, ließ es sich unser Vorstand Vorsitzender Uwe Meyer nicht nehmen und überreichte dem Geburtstagskind einen schönen Blumengruß. Liebe Elke, von uns allen: Happy Birthday und lass Dich, auch im aktuellen kleinen Rahmen, gebührend feiern!!

Preußen bei Edeka Spendenaktion auf Platz 7

Bei der Edeka Spendenaktion für Vereine, hat unser Club am Ende einen guten 7.Platz belegt und kann sich über eine Spende von 317,60 Euro freuen. Ein tolles Ergebnis! Ein großer Dank geht natürlich an den Edeka Markt Rotthowe und an die vielen „Preußen“, die nach dem Einkauf ihren Chip in das Preußen Röhrchen haben fließen lassen. Schon bald wird der Vorstand unseres Vereins entscheiden, wohin diese Spende fließen wird.

Corona Update des FLVW

Seit Ende Oktober ruht der Ball in den westfälischen Amateur- und Jugendspielklassen. Nach den jüngst angekündigten Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist sobald nicht damit zu rechnen, dass Fußballerinnen und Fußballer zurück auf die Plätze dürfen. Manfred Schnieders, Vizepräsident Amateurfußball des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW), beantwortet die wichtigsten Fragen zur aktuellen Situation.

Weiterlesen